Mein Blog
Ich bin dann mal "YogArt-en" -
RSS

Letzte Einträge

Komplement! das ist ja ganz was Neues!!
Arztbesuche - Bull-Shit Bingo im Leben mit einer seltenen Erkrankung
Bücher Mankau Verlag
Ein Jahr ist vergangen....
Scleroderma.ch

Kategorien

Allgemein
Myasthenia Gravis
Rezensionen Bücher
erstellt von

Mein Blog

Komplement! das ist ja ganz was Neues!!


Was haben Durchfall, Schwellungen und Frieren/Fieber miteinander zu tun

Im Leben mit einer chronischen Erkrankung spielt der Körper zeitweise verrückt. Viele Menschen haben seit der Kindheit die Beobachtung, daß auf bestimmte Reize hin der Körper völlig entgleist. Je ausgeprägter dann irgendwann die Grunderkrankung geworden ist, desto unberechenbarer werden Reaktionen des Körpers. Vielen wird der Körper irgendwann zum Feind.

Gerade Menschen mit autoimmunen Erkrankungen scheinen hier besonders betroffen zu sein.

Arztbesuche - Bull-Shit Bingo im Leben mit einer seltenen Erkrankung


Ich lebe ja mit meiner seltenen Muskelerkrankung „Myasthenia Gravis“, ich sage ganz freundlich „Mya“ zu ihr, obgleich sie sich mir gegenüber nicht wirklich freundlich verhält.Nochmal ein Kurzabriss für alle die noch nie etwas von der Erkrankung gehört haben - bei der Myasthenie, die zu den neuroimmunologischen Muskelerkrankungen zählt ,produziert der Körper Antikörper gegen Bindungsstellen an der Kontaktstelle zwischen Muskel und Nerv. Das führt dazu, das der Nervenimpuls nicht mehr durch eine ausreichende Muskelkontraktion beantwortet wird.

Bücher Mankau Verlag

Ich habe folgende Bücher entdeckt und zwei davon sind super! eines mittel..... Geschmäcker sind ja verschieden ;-) Keimlinge und Sprossen von Barbara Rias-Buchner Das Buch Keimlinge und Sprossen von Barbara Rias-Buchner ist ein handlicher Ratgeber mit 45 Rezepten. Zuerst war ich skeptisch aber schon nach kurzem Blättern im Buch war ich überzeugt. Die Rezepte sind gut beschrieben und leicht nachzukochen. Der Aufbau des Buches ist ansprechend und schön bebildert. Zu Anfang ist eine Einführung in das Thema beschrieben und eine genaue Beschreibung wie man selbst Sprossen züchten kann und auf was man dabei achten sollte.

Ein Jahr ist vergangen....

Nachdem ich ein weiteres Jahr meines Lebens investieren musste
um von Arzt zu Arzt geschickt zu werden, immer hoffend das
endlich einer Hilfe, Lösung oder sogar Heilung anbieten kann,
war ich im Dezember 2015 so enttäuscht und wütend, das ich
beschloss meine Erkrankung "selbst" in meine Hände zu nehmen.
Ich entwickelte auf der Grundlage von Meridian Gymnastik und Atem Therapie
sowie mit dem Grundwissen um Bundegewebe und Faszien ein Trainings Konzept
was ich auch meinem sehr geschwächten Körper zumuten konnte.

Scleroderma.ch

scleroderma.ch
Wer etwas über die seltene Form dieser Rheumaart wissen möchte findet hier die besten Informationen
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint